+49 4101 37 38 37 9 info@beansandburnes.com

RÖSTE DEINEN
EIGNEN KAFFEE

Mache Dein Geschäft einmalig.

DER ULTIMATIVE ERLEBNIS-KICK

Kreiere Deine eigene KAFFEE-MARKE

Wie mache ich mich und mein Geschäft einmalig? Wie kann ich mich vom Wettbewerb erkennbar und dauerhaft unterscheiden? Wie kann ich meinen Kunden einen echten Mehrwert bieten, wie kann ich nachhaltig Erlebnisse schaffen? Wie kreiere ich meine „Story“, damit ich Kunden an mein Geschäft binden kann? Wie kann ich meine Ertragslage verbessern? Wie kann ich zusätzlichen Umsatz generieren?…

Wenn Sie sich diese Fragen auch schon gestellt haben, dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

RÖSTE DEINEN KAFFEE

VOR DEN AUGEN DEINER KUNDEN

Die Kunden von Heute suchen nach authentischen Produkten, die nicht von der „Stange“ sind. Handarbeit, persönliches Engagement und Produkte, die ein „Gesicht“ haben sind gefragt.

Das Produkt Kaffee, mit allen seinen Variationsmöglichkeiten, bietet eine perfekte Basis den Kunden diese Wünsche zu erfüllen. Für seine Kunden den Kaffee selbst zu rösten und dadurch ein einmaliges Produkt zu kreieren, ist genau der Schritt, der aus Kunden begeisterte Fans macht.

BRANDING

  • Deine eigene Kaffee-Marke
  • Individuelle Röstungen
  • Eigene Spezialitäten-Kaffees
  • Kaffee in Tüten / Kartons…
  • To-Go Cups
  • Merchandising Artikel
  • Give Aways
  • Tassen / Mugs…

neue Kaffee-Röstereien werden durchschnittlich pro Jahr in Deutschland eröffnet. Ein Trend der stetig steigt.

MARKETING

  • Du bist authentisch
  • Du bist engagiert
  • Du hast Deine eigene „Kaffee-Story“
  • Du bist kundenorientiert
  • Du bist einmalig
  • Du kreierst eigene, einmalige Produkte
  • Du nutzt keine Massenware

Aromen entstehen während der Kaffee Röstung, das ist Dein Hebel zur Einzigartigkeit.

r

RÖSTER-SCHULUNG

Sie können an einer unserer Röster-Schulungen teilnehmen, damit Sie den Einstieg in dieses faszinierende Handwerk von Grund auf lernen können.

r

ZUSATZUMSATZ

Zusatzumsätze durch das Kaffee rösten kommen nicht nur durch die stärkere Kundenbindung, sondern auch durch Erlöse Ihrer eigenen Marke wie, Verkauf von Ihrem Kaffee in Tüten und Merchandising-Artikeln.

r

SUPPORT NACH MAß

Wieviel Support Sie brauchen entscheiden nur Sie. Unsere Fachhandelspartner installieren und warten Ihren Kaffeeröster, führen Schulungen und Weiterbildungen durch, versorgen Sie mit Rohkaffees und allen Zubehör- und Merchandising-Artikeln.

ALLE VORTEILE

Ein Überblick

Alleinstellung

Durch das selbst rösten Ihres Kaffees schaffen Sie sich ein nicht kopierbares Alleinstellungsmerkmal, denn Sie suchen sich den Rohkaffee aus, stellen die Mischungen zusammen und rösten nach Ihren eigenen Rezepten.

Etablierung einer Marke

Sie schaffen eine eigene Marke, zu der Ihre Kunden ein Bezug aufbauen können. So werden Sie treue Stammkunden bekommen, die auf Ihre neuesten Kreationen gespannt sind. Ihre Kunden werden Ihr Engagement und Ihre Individualität zu schätzen wissen.

Wirtschaftlichkeit

Sie produzieren selbst zu niedrigen Kosten. Sie sind ihr eigener Lieferant.

FAQ

Soll ich selber Kaffee rösten?
Die Antwort ist recht einfach: Ja, unbedingt, weil:

Ein nicht zu kopierendes Alleinstellungsmerkmal schaffen, sich vom Wettbewerb positiv absetzen, seinen Kunden ein Erlebnis bieten, authentisch sein, eine eigene Story kreieren, individuelle Produkte schaffen, aus Kunden loyale Fans machen und nicht zuletzt seinem Unternehmen ein unverwechselbares „Gesicht“ geben.

All das erreicht man durch das selbst rösten des Kaffees, den man seinen Kunden anbietet. Sei es durch die eigene Weiterverarbeitung im eigenen Café, Restaurant, Bistro, oder in Outlets von Einrichtungen der Großgastronomie, oder Cateringfirmen.

Hinzu kommt die Möglichkeit Zusatzumsätze durch den Verkauf des selbst gerösteten Kaffees in Tüten, Dosen, oder Geschenkverpackungen zu generieren. Erweitern kann man dies durch den Verkauf von Merchandising-Artikel, die das eigene Kaffee-Branding tragen.

Kann ich selber Kaffee rösten?
Kaffee rösten kann jeder, der einige Voraussetzungen erfüllt.
Zuerst muss man über die entsprechende Räumlichkeit verfügen. Je nach Größe des Kaffeerösters kann schon zum Beispiel der Tresen eines Cafés völlig ausreichen. Beim Einsatz größerer Kaffeeröster muss ein entsprechend großer Raum mit ausreichender Be- und Entlüftungsanlage vorhanden sein.

Eine weitere, wichtige Voraussetzung ist, dass man selbst, oder ein Mitarbeiter, Interesse am Kaffee rösten hat, weil Kaffee rösten viel mit Leidenschaft, Intuition und Erfahrung zu tun hat. Daher kann zu jedem unserer Kaffeeröster in Intensivseminar gebucht werden, in dem auch der unerfahrene Röster die Grundlagen dieses Handwerks erlernen kann. Durch jeden selbst durchgeführten Röstvorgang vergrößert man seinen eigenen Erfahrungsschatz. Durch das experimentieren mit verschiedenen Rohkaffee-Sorten entwickelt man Intuition. Auch diese Fähigkeiten und dazu nötigen Kenntnisse werden in den Röster-Seminaren vermittelt.

Kurz gesagt: Wenn Sie, oder ein Mitarbeiter, sich darüber im Klaren sind, dass Kaffee rösten ein Handwerk ist, welches Leidenschaft, Intuition und Interesse verlangt, dann erfüllen Sie wichtigsten Voraussetzungen, um Ihren Kaffee selbst zu rösten.

Welchen Kaffee Röster benötige ich?
Die Auswahl des Kaffee Rösters, der Ihre Anforderungen optimal abdeckt ist von verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Menge des Kaffees für den Eigenverbrauch (Produktion von Kaffee-Spezialitäten)
  • Menge des Kaffees für den Weiterverkauf (In Tüten, Dosen, oder Geschenkverpackungen)
  • Anzahl der Tage, an denen Sie Kaffee rösten wollen
  • Anzahl der Chargen, die Sie an einem Röster-Tag rösten wollen

Dann ist der mögliche Standort des Rösters wichtig, weil sich danach die Dimension des Rösters bestimmt.

Bei der Auswahl des optimalen Kaffee Rösters stehen Ihnen wir und unsere Fachhandels-Partner zur Verfügung.

Wie sieht ein typischer Röstvorgang aus?
Den Röstprozess hat die Deutsche Röstergilde sehr anschaulich dargestellt. Daher empfehlen wir gerne einen Besuch auf deren Website.
Der Artikel heißt „Kaffee Röstung von Hand gemacht“, den Sie unter diesem Link finden:

https://www.deutsche-roestergilde.de/kaffee-handwerk/kaffee-roestung-von-hand-gemacht/

Ist es wirtschaftlich Kaffee selbst zu rösten?
Kaffee rösten für den eigenen Bedarf lohnt sich auf jeden Fall.
Selbstverständlich sieht eine Kosten-Nutzen-Rechnung für jeden Betrieb anders aus, weil die Faktoren Produktionsmenge und Betriebskosten unterschiedlich ausfallen können.

Generell steht aber fest, dass durch das selber Kaffee rösten ein enormer Marketingeffekt erzielt wird, der sich letztlich positiv auf die Ertragslage auswirkt. Ebenso positiv wirkt sich das dadurch mögliche Branding aus.

Ein sehr gewichtiges Argument für das selber Kaffee rösten ist die Einsparung an Warenkosten. Sie können Rohkaffee schon ab € 3,50 / kg, oder einen qualitätsgeprüften Rohkaffee-Mix ab € 7,65 / kg einkaufen. (Siehe hier)
Selbst wenn man die Kaffeesteuer (aktuell € 2,19 / kg), den Zeitaufwand, die Betriebskosten und die Anschaffungskosten berücksichtigt, kann man, je nach Menge, markante Einsparungen erzielen.

MACHE AUS KUNDEN TREUE MARKEN-FANS

UNSERE KUNDENSAGEN WIE ES IST

SERGIO SELCUK
Barista, Café-Haus Inhaber und Barista-Trainer
Meine Gäste sind nicht nur begeistert, sondern zufrieden. Ich habe meinen Kaffee Röster in meinem Café aufgestellt, so dass jeder Gast beim Kaffee rösten zuschauen kann.

KAFFEERÖSTERVON LAMACATEC

Ausgereifte Technik, echte Handarbeit, hochwertige Materialien und solide Verarbeitung garantieren Zuverlässigkeit und effizientes Kaffee rösten.

50 gr – 700 gr

Rohkaffee pro Röstung

BASIC

Shopröster & Samples

Gas- oder Elektrobetrieb

Maße (ab):
660 / 416 / 620
(L / T / H in mm)

Gewicht ab 28 kg

Anschluss: 220V – 380V 50/60 HZ

Integrierte Schnittstelle

500 gr – 3,5 kg

Rohkaffee pro Röstung

MEDIUM

Shopröster & Rösterei

Gas- oder Elektrobetrieb

Maße (ab):
960 / 630 / 920
(L / T / H in mm)

Gewicht ab 78 kg

Anschluss: 220V – 380V 50/60 HZ

Integrierte Schnittstelle

1 kg – 6,0 kg

Rohkaffee pro Röstung

POWER

Shopröster & Rösterei

Gasbetrieb

Maße (ab):
1475 / 600 / 1580
(L / T / H in mm)

Gewicht: ab 350 kg

Anschluss: 220V – 380V 50/60 HZ

Integrierte Schnittstelle

NEWSIM KAFFEE-RÖSTER BLOG

Wir präsentieren Ihnen News, Trends, Fallbeispiele und hilfreiche Informationen rund um das Thema Kaffee selber rösten.

Kaffee live rösten – die gläserne Manufaktur

Deutschlands erster Kaffee-Röster in einem Flughafen-Terminal! Eines der eindrucksvollsten Beispiele für den Einsatz eines LaMacatec-Kaffeerösters ist der Airport Weeze, der nur 70km von Düsseldorf entfernt liegt. Jährlich werden über 1,8 Millionen...

mehr lesen

Ich bin jetzt Kaffee-Röster

ICH RÖSTE MEINEN KAFFEE UND MEINE KUNDEN SCHAUEN MIR ZU Selcuk Karademir, Inhaber von Coffee World Karabusta, in Haan ist glücklich und stolz über seine neueste Anschaffung: Einen Kaffeeröster von LaMacatec. Im März 2017 rief uns Herr Karademir an und erzählte, dass...

mehr lesen

DER ERSTE SCHRITTEIN GESPRÄCH

Wir wollen Sie nicht überreden Ihren Kaffee selber zu rösten. Wir bieten Ihnen die Gelegenheit mit uns zu reden und sich ganz ungezwungen und unverbindlich beraten zu lassen. Wir sagen sogar nein, wenn wir der Auffassung sind, dass sich die Anschaffung eines Kaffee-Rösters für Sie nicht lohnt. Unsere Angebote richten sich ausschließlich an Gewerbetreibende; wenn Sie als Privatperson Interesse an einem Kaffeeröster haben, werden wir Ihre Anfrage gerne an einen unserer Fachhandelspartner weiterleiten.

Rufen Sie uns an, und hören unsere Meinung.

+49 4101 37 38 37 9

6 + 4 =